Schauburg - Theater für junges Publikum (München)

ICH LIEB DICH (8+)

Schauspiel von Kristo Šagor

Fotos: Fabian Frinzel

INSZENIERUNG Ulrike Günther

BÜHNE & KOSTÜM Andreas A. Strasser

MUSIKALISCHE MITARBEIT Till Rölle

DRAMATURGIE Anne Richter

THEATERPÄDAGOGIK Josefine Rausch
MIT David Benito Garcia & Anne Bontemps

Do. 6.2., 14:30-15:20 Uhr | Hubertussaal

 

Info: Dieser Spielort ist leider nicht barrierefrei.

Zur WEBSITE des Ensembles

Was ist Liebe? Dieser einfachen und zugleich großen Frage will „Ich lieb dich” nachgehen. Ein Junge und ein Mädchen befragen das Thema. Was macht Liebe aus?

 

Einander ähnlich genug sein und zugleich verschieden genug. Einander Freiheit und Sicherheit zugleich geben. Nicht aufhören, über den anderen zu staunen und vom anderen zu lernen. Gemeinsame Ziele haben und Probleme angehen. Zusammen lachen können.

 

Die beiden wechseln von Konstellation zu Konstellation. Sie beobachten die Liebe von Menschen, die sie kennen. Denken sich aus, wie es wäre, jemand anders zu sein. Wie lieben sich Geschwister? Wie lieben sich Freunde? Eltern und Kind, Kind und Haustier - und: Wie lieben sich Lebenspartner? Während die beiden von Spiel zu Spiel wechseln, gewinnt ihre eigentliche Beziehung immer mehr Konturen.

Ausgezeichnet mit dem Mülheimer KinderStückePreis 2019

Das Stück von der Länge einer Schulstunde ist zwar nur für zwei Personen, aber es ist voll von lebensprallen Figuren, die von Anne Bontemps und David Benito Garcia mit viel Liebe, könnte man sagen, gespielt werden. (Abendzeitung München)



panoptikum ist eine Veranstaltung des Theater Mummpitz Nürnberg. panoptikum steht unter der Schirmherrschaft von Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst und wurde mit dem EFFE Label (Europe for Festivals, Festivals for Europe) als eines von „Europe’s finest festivals“ ausgezeichnet.