Thalias Kompagnons (Nürnberg)

DAHEIM IN DER WELT (4+)

Objekttheater von Tristan Vogt

Fotos: Jutta Missbach

IDEE & SPIEL Tristan Vogt

MITARBET Iwona Jera, Joachim Torbahn

Mi.  5.2., 09:00-09:40 Uhr | Tafelhalle

Do. 6.2., 09:00-09:40 Uhr | Tafelhalle

Zur WEBSITE des Ensembles

Ein Zuhause braucht jeder.

Einen Ort, wo man hingehört.
Menschen, bei denen man dazugehört.
Einen Platz, wo man sich geborgen fühlt.

Manchmal muss man sich so einen Platz erst suchen. Oder erschaffen. Allein oder gemeinsam mit anderen.
So geht es auch den kleinen Sachen, die der Theaterspieler gefunden und geschenkt bekommen hat.
Strandsteine, ein Schneckenhaus, ein zierliches Puppenkissen …

Sie alle bekommen auf dem Theaterhocker Gelegenheit, für sich und füreinander zu sorgen, gemeinsam eine Welt zu entdecken und in ihr heimisch zu werden.

Ganz schön philosophisch. (…) Tosender Applaus für das kleinste Theaterformat im großen Festival.  (Nürnberger Nachrichten



panoptikum ist eine Veranstaltung des Theater Mummpitz Nürnberg. panoptikum steht unter der Schirmherrschaft von Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst und wurde mit dem EFFE Label (Europe for Festivals, Festivals for Europe) als eines von „Europe’s finest festivals“ ausgezeichnet.