Der Kartenvorverkauf hat begonnen!

Schon mal in sechs Tagen durch Europa und Bayern gereist?

Für unser 11. Festival panoptikum haben wir 14 Stücke aus 13 europäischen Ländern und 5 Stücke aus Bayern ausgewählt. Außerdem zeigen 5 Theater aus Nürnberg eine Produktion aus ihrem Repertoire.

panoptikum bietet mit über 50 Vorstellungen an sechs Tagen eine große Vielfalt an Formen, Farben und Geschichten: Schauspiel, Tanz(theater), Musik(theater), Figuren- und Objekttheater, Installationen - da ist für jedes Alter und jeden Geschmack garantiert etwas dabei! Gesprochen wird fast durchgehend deutsch, viele Aufführungen kommen ganz ohne Sprache aus.

Mittwoch, den 27.11. um 19 Uhr: Informationsabend für Lehrer*innen und Erzieher*innen - bei Häppchen und einem Glas Wein o.ä. stellen wir die Stücke für Kindergärten, Schulen und Horte vor. Der Eintritt ist frei, wir bitten aber um Anmeldung.



Man möchte allen »großen« Theatermachern eine Hospitanz empfehlen. Und den Kommunen die (finanzielle) Wertschätzung dieses Kulturschatzes ans Herz legen. (Katharina Erlenwein, Nürnberger Nachrichten)



panoptikum ist eine Veranstaltung des Theater Mummpitz Nürnberg. panoptikum steht unter der Schirmherrschaft von Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst und wurde mit dem EFFE Label (Europe for Festivals, Festivals for Europe) als eines von „Europe’s finest festivals“ ausgezeichnet.