Kindertheater aus Bayern und Europa in Nürnberg

23. bis 28. Januar 2018

eine Veranstaltung von

VORSTADTTHEATER Basel (Schweiz

Bambi | 8+
//
Schauspiel

von
Felix Salten
Regie: Matthias Grupp | Bühnenbild: Andreas Bächli
Kostüme: Eva Butzkies | Sound: Michael Studer
Mit: Vlad Chiriac, Gina Durler, Michael Schwager

Spieltermine
Di. 19.1., 10.00-11.15 Uhr
Di. 19.1., 19.30-20.45 Uhr
Spielort: Theater Mummpitz im Kachelbau

 

 

Pointiert und ironisch, mit schrägem Humor und schmerzfrei, was Klischees betrifft, wird die bekannte Geschichte von Bambi erzählt: geboren im schützenden Dickicht und von seiner Mutter liebevoll ins Leben eingeweiht, verwandelt sich das verspielte Rehkitz mit der Zeit in den kraftvollen Rehbock, der schlussendlich als ergrauter Fürst des Waldes seine Erfahrungen weitergibt.
Jeder kennt den Film, aber wer kennt den Roman? Das Vorstadttheater hat den Originaltext von Felix Salten wieder entdeckt und erzählt damit eine ebenso poetische wie witzige Geschichte über das Erwachsenwerden, über Einsamkeit und schließlich über Tod und Abschied.
Angetrieben durch eine Inszenierung, die mit vielen wunderbar fantasievollen Einfällen glänzt, schafft das Darstellertrio ein atmosphärisch dichtes Gesamtbild, welches das Publikum sogleich in den Bann zieht und bis zum Schluss nicht mehr loslässt. (Die TagesWoche)
www.vorstadttheaterbasel.ch

Videolink